Erfolgreicher Projektabschluss: Ein-/Ausgabemodule für den Raspberry Pi

Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #28 von Rainer Poisel
Rainer Poisel erstellte das Thema Erfolgreicher Projektabschluss: Ein-/Ausgabemodule für den Raspberry Pi
An der HTL Ottakring wurde unter der Leitung von Hrn. Univ. Prof DI Dr. Hans Georg Stöhr im Rahmen eines Maturaprojektes erfolgreich in Zusammenarbeit mit logi.cals GmbH eine Erweiterungsplatine für den Raspberry Pi Einplatinencomputer entwickelt. Die Karte zeichnet sich durch umfassende Ein-/Ausgabemöglichkeiten aus. Die Karte wird über den I²C-Bus vom Raspberry Pi aus angesprochen.

Wir gratulieren den frisch gebackenen HTL-Absolventen Bernhard Winter, Markus Foitik und Christian Goldgruber herzlich zu ihrem Erfolg!

Anhang:
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Rainer Poisel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen Huber, Goltz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 5 Monate her #36 von Goltz
Goltz antwortete auf das Thema: Erfolgreicher Projektabschluss: Ein-/Ausgabemodule für den Raspberry Pi
Hallo,

herzlichen Glückwunsch den Absolventen.

Können wir hier den Leistungsumfang des Boards beschreiben. Ist das käuflich erwerbbar?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieter Goltz
logi.cals automation solutions & services GmbH
Langenfeld
+49-2173-9191-0
+49-172-2574800

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.