RS-485 mit ST-Editor

Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #479 von Hanel
RS-485 mit ST-Editor wurde erstellt von Hanel
Hallo zusammen,

für unser Projekt mit einem RevolutionPi als SPS könnten wir Kosten einsparen, wenn wir unsere Wägezellen direkt via RS-485 auslesen könnten. Der Hersteller hat dafür ein eigenes kleines Kommunikations-Protokoll geschrieben, siehe hier hier auf S. 65ff.

Meine Frage: Gibt es einen Treiber in logiCAD für ST für RS-485? Die Code-Schnippsel, die mir vom Hersteller zugespielt wurden, sehen so aus und müssen scheinbar auf einen Treiber zugreifen:
wBitsNIO.0 := (Com.aRxBuffer[0] <> byResponse0);
wBitsNIO.1 := ((Com.aRxBuffer[1] < 16#2B) OR (Com.aRxBuffer[1] > 16#2D));  (*   + oder - an der 2. Stelle *)
wBitsNIO.2 := ((Com.aRxBuffer[2] < 16#2F) OR (Com.aRxBuffer[2]  > 16#3A)); (* zwischen 0 und 9 *)
wBitsNIO.3 := ((Com.aRxBuffer[3] < 16#2F) OR (Com.aRxBuffer[3]  > 16#3A)); (* zwischen 0 und 9 *)
wBitsNIO.4 := ((Com.aRxBuffer[4] < 16#2F) OR (Com.aRxBuffer[4]  > 16#3A)); (* zwischen 0 und 9 *)
wBitsNIO.5 := ((Com.aRxBuffer[5] < 16#2F) OR (Com.aRxBuffer[5]  > 16#3A)); (* zwischen 0 und 9 *)
wBitsNIO.6 := ((Com.aRxBuffer[6] < 16#2F) OR (Com.aRxBuffer[6]  > 16#3A)); (* zwischen 0 und 9 *)
wBitsNIO.7 := ((Com.aRxBuffer[7] < 16#2F) OR (Com.aRxBuffer[7]  > 16#3A)); (* zwischen 0 und 9 *)
wBitsNIO.8 := ((Com.aRxBuffer[8] <> 16#0F));

tmp_weight := 0;
tmp_weight := tmp_weight * 10 + Buffer_R[1] - ZERO;
tmp_weight := tmp_weight * 10 + Buffer_R[2] - ZERO;
tmp_weight := tmp_weight * 10 + Buffer_R[3] - ZERO;
tmp_weight := tmp_weight * 10 + Buffer_R[4] - ZERO;
tmp_weight := tmp_weight * 10 + Buffer_R[5] - ZERO;
tmp_weight := tmp_weight * 10 + Buffer_R[6] - ZERO;
IF Buffer_R[0] = 45 (*  -  *)THEN
tmp_weight := -tmp_weight;
END_IF
weight := tmp_weight;

VAR CONSTANT
ZERO : BYTE:= 48;
END_VAR

Leider bin ich auf diesem Gebiet kompletter Anfänger und bin daher um jede Hilfe dankbar!
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Hanel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 19 Stunden her #6439 von Walter Zögernitz
Hallo Hanel,

danke für das Posten deines Projektes und deiner Frage im Forum und Sorry für die späte Beantwortung!
Nach Rücksprache mit mittlerweile allen Kollegen muss ich dir mitteilen, dass wir dazu keine "fertige" Lösung haben.
"Treiber" für structured Text machen aus meiner Sicht hier wenig Sinn. Der Treiber müsste vom Betriebssystem geladen werden, nicht erst vom SPS Code ausgeführt.
Du kannst auch C-Code in ein logi.CAD 3 Projekt einbinden - vielleicht existiert da von Hersteller etwas integrierbares.

liebe Grüße
Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

logi.cals Österreich

Adresse

Europaplatz 7/1,
3100 St. Pölten

logi.cals Deutschland

Adresse

Postfach 1306,
40738 Langenfeld

Benutzer

Registrieren
© 1987 - 2019 logi.cals GmbH