TM's RasPi I/O Board

Mehr
5 Jahre 5 Monate her - 5 Jahre 3 Monate her #9 von Thomas Mayer
TM's RasPi I/O Board wurde erstellt von Thomas Mayer
Hallo RasPi User.
Ich habe ein kleines I/O Board entwickelt, das man über ein 26 poliges Flachbandkabel direkt an den RasPi anstecken kann. Folgender Funktionsumfang ist möglich, kann aber durch Teilbestückung auch reduziert werden.
8 digitale Eingänge, potentialgetrennt über Optokoppler, LED-Anzeige, Miniatur-Schraubklemmen
6 potentialfreie Ausgänge, Relais Schließer 220V, 10 A, Schraubklemmen
4 analoge Eingänge 0-3,3 Volt, Auflösung 8 Bit, Miniatur-Schraubklemmen
1 analoger Ausgang 0-3,3 Volt, Auflösung 8 Bit, Miniatur-Schraubklemmen
I2C Bus Anschluss, Miniatur-Schraubklemmen
1-Wire Bus Anschluss, Miniatur-Schraubklemmen
1-Wire Temperaturfühler on Board
Externe Versorgungsspannung 24 Volt, Miniatur-Schraubklemmen (wahlweise interne Versorgung über RasPi Board, 5 Volt)

Und so sieht es aus:
Anhänge:
Letzte Änderung: 5 Jahre 3 Monate her von Thomas Mayer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #34 von Goltz
Goltz antwortete auf TM's RasPi I/O Board
Hallo,

ich habe das Board schon einige Male eingesetzt. Es ist super.
Derzeit erfasse ich über die AnlaogEinänge die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur in meinem Büro und versuche die Daten als Langzeitdaten zu sichern. Ich versuche dazu Bausteine für das Speichern von CSV-Dateien zu entwickeln.

Am i2C-Bus laufen bei mir die I2C-Module von Horter und Kalb um Analogwerte in 12 Bit erfassen zu können.

Neben der Skriptbasierten Testlösung von Thomas habe ich dazu eine logi.VIS-basierte Visuoberfläche entwickelt, die in der logi.VIS-Runtime läuft.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieter Goltz
logi.cals automation solutions & services GmbH
Langenfeld
+49-2173-9191-0
+49-172-2574800

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #37 von Thomas Mayer
Hallo Dieter,

ich habe bereits eine Lib-Funktion und zugehörige Bausteine entwickelt, die Daten in eine Datei am RasPi Filesystem schreiben können. Die Entwicklung ist aber nicht im Lieferumfang von LC3 enthalten, bzw. bei mir nicht abgeschlossen. Du köntest aber darauf aufsetzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

logi.cals Österreich

Adresse

Europaplatz 7/1,
3100 St. Pölten

logi.cals Deutschland

Adresse

Postfach 1306,
40738 Langenfeld

Benutzer

Registrieren
© 1987 - 2019 logi.cals GmbH