Analoge SPS-Karten für Raspberry-PI

Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #146 von Jürgen Horter
Mit den Hutschienenmodulen von Horter & Kalb können Sie Ihren Raspberry-PI um analoge Ein- und Ausgänge erweitern.


Analoge Eingangskarte 5 Kanal 10-Bit 0–10V ´

Mit der analogen Eingangskarte können Spannungen 0-10 V von Temperatursensoren oder Potentiometern in die SPS eingelesen werden.
Die Auflösung des I2C-AD-Wandlers beträgt 10-Bit. Die Eingangsspannung wird mit Präzisionswiderständen (0,1%) heruntergeteilt und mit der internen Referenzspannungsquelle 2,048V des PIC-Prozessors verglichen.
Durch anpassen der Eingangs-Spannungsteiler können auch andere Messbereiche realisiert werden.
Es lassen sich auch Temperatursensoren, z.B. der LM335, direkt anschließen.


Datenblatt: i2c-hs-analog-input_db.pdf
Bausatz ab 19,90 € im Onlineshop unter www.horter.de/shop24



Analoge Ausgangskarte 4 Kanal 10-Bit 0-10V

Mit der analogen Ausgangskarte können vier Analogsignale von 0-10V erzeugt werden.
Die Auflösung des I2C-DA-Wandlers beträgt 10 Bit.
Für das 0-10V Signal braucht die Karte eine zusätzliche Spannungsquelle von 12-24V.


Datenblatt: i2c-hs-analog-output_db.pdf
Bausatz ab 26,90 € im Onlineshop unter www.horter.de/shop24
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Jürgen Horter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

logi.cals Österreich

Adresse

Europaplatz 7/1,
3100 St. Pölten

logi.cals Deutschland

Adresse

Postfach 1306,
40738 Langenfeld

Benutzer

Registrieren
© 1987 - 2019 logi.cals GmbH