OnBoard GPIO

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #189 von manholl
OnBoard GPIO wurde erstellt von manholl
Hallo

Ich habe mir heute logi.CAD3 heruntergeladen und ein wenig getestet auf meinem Raspberry getestet.

Dabei traten folgende Fragen auf:
Wie kann ich die Onboard GPIO's verwenden, in den Beispielen wird immer das PiFace verwendet.
Wie kann ich 1-Wire Temperatursensoren auslesen (DS-18b20)

Außerdem würden mich noch die Preise für

*) logiCAD3 Professional Edition
*) RTS Lizenz Raspberry Pi
*) RTS Lizenz Linux PC

interessieren.

Danke für die Infos!

lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 2 Monate her #193 von Jürgen Huber
Jürgen Huber antwortete auf OnBoard GPIO
Hallo,

ich glaube, dass man im Original Raspberry Pi Image eine 1-wire Erweiterung installieren kann, welche dann die Werte in eine Datei schreibt die am Filesystem abgelegt ist.
Diese Datei sollte man dann mit Funktionen öffnen und auslesen können.

Lg, Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #453 von Billy Tse
Billy Tse antwortete auf OnBoard GPIO
Hi...GPIOs are connected to the SoC, whereas the pins you refer to are on the expansion header.There are pins on the expansion header for 5v, 3.3v, and ground, and there other pins on the expansion header connected to the GPIOs.
There's a fuse between the micro-usb socket and the rest of the circuit, and the 5v header pins are there to feed power out to whatever else needs it.
If those pins were to be connected so that the rest of the circuit was protected when feeding power in that way, "whatever else" wouldn't be protected, unless there was a second fuse.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

logi.cals Österreich

Adresse

Europaplatz 7/1,
3100 St. Pölten

logi.cals Deutschland

Adresse

Postfach 1306,
40738 Langenfeld

Benutzer

Registrieren
© 1987 - 2019 logi.cals GmbH