Fehler beim Auflösen der externen Variablen

Mehr
8 Monate 5 Tage her #410 von Lorenz Diener
Hallo zusammen,
ich habe mir für mein Technikerprojekt eine Revolution Pi Steuerung zugelegt. ( RevPi Core 3 + RevPi DIO)
Das ganze möchte ich mit LogiCAD 3 in SCL Programmieren. Beim Anwendung erstellen tritt aber leider immer ein Fehler auf.
Aber kurz zu meinem Vorgehen.
Ich habe als Grundstruktur die Vorlage von logiCAD für den Revolution Pi verwendet. Darin die IP- Adresse unter RevolutionPiResource geändert und die IO-Konfiguration geladen.
Danach habe ich folgendes kleines Programm geschrieben:



Beim Erstellen tritt dann immer folgender Fehler auf:



Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und schon einmal vielen Dank hierfür.

Grüße Lorenz
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 5 Stunden her #411 von Jürgen Huber
Hallo Lorenz,

ich glaube, du hast das Eintragen des GV-Objektes in der Resource vergessen.
Bitte füge folgende Zeile in der Resource dazu:

CONFIGURATION RevolutionPi Configuration
RESOURCE RevolutionPiResource ON Raspbian {ON_CHANNEL := aaaa }
{INCLUDE_GLOBALS RevolutionPiResource}
{IO} TASK DefaultTask(INTERVAL := TIME#50ms, PRIORITY := 38229);
PROGRAM RevolutionPiProgram WITH DefaultTask :
Program1;
END_RESOURCE
END_CONFIGURATION

LG,
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Stunden her #412 von Lorenz Diener
Hallo Jürgen,
vielen Dank für Deine Hilfe!

Jetzt Funktioniert es :-)

LG Lorenz
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen Huber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

logi.cals Österreich

Adresse

Europaplatz 7/1,
3100 St. Pölten

logi.cals Deutschland

Adresse

Postfach 1306,
40738 Langenfeld

Benutzer

Registrieren
© 1987 - 2019 logi.cals GmbH